Kroatien Teil 2

Zurück ins Strandleben nach dem kurzen Abstecher nach Bosnien & Herzegovina.Es ist nicht so einfach schöne Plätze zum übernachten an der Küste zu finden. Deswegen entschieden wir uns nochmal für ein paar Tage auf einem kleinen Campingplatz in Postup zu entspannen.

Nach ein paar Tagen Entspannung geht es weiter in Richtung Dubrovnik. Bevor wir uns ins Stadtleben trauen springen wir nochmal ins Meer in einer kleinen Bucht die wir auf dem Weg gefunden haben. Das Meer im Süden von Kroatien ist wirklich einmalig schön!

Dubrovnik ist eine bezaubernde Stadt, allerdings für unseren Geschmack viel zu überlaufen und bei den hohen Temperaturen eher ein anstrengender und daher sehr kurzer Besuch.

Wir waren nun definitiv lange genug in Kroatien und sind gespannt auf Abenteuer außerhalb der EU und auf Länder, die nicht so viel bereist werden. Für uns heißt es nun auf in Richtung Montenegro.

Nach einem langen Fahrtag verbringen wir die letzte Nacht auf der südlichsten Landzunge von Kroatien mit Blick auf Montenegro.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *